LiebeMagieGeschichte

Romantische Lektüre für gemütliche Momente

Jeder Roman ist eine in sich abgeschlossene Geschichte. Obwohl sich das Thema der Liebe in jedem dieser Romane findet, ist dies keine Romanserie im eigentlichen Sinne. Die Geschichten haben jedoch folgendes gemeinsam: Sie beinhalten phantastische Elemente, richten sich an erwachsene Leser und sollen ein bisschen "Liebe+Magie+Geschichte" für gemütliche Momente bieten.

Im Roman MeerglasHerzen ist die junge Hamburgerin Antonia Sanders auf der Suche nach dem Richtigen. Nach einer Enttäuschung mit ihrem Ex-Freund Jonas hat sie das Vertrauen in die Männerwelt verloren, zumal ihr eigener Vater nur ein seltener Gast in ihrem Leben ist.

Antonia betreibt eine kleine Boutique, in der sie Schmuck und Deko-Artikel aus Meerglas anbietet. Sie hat von der Legende der Meerglasherzen gehört und hofft nach einigen etwas seltsamen Erlebnissen, durch diese als 'magisch' geltenden Stücke herauszufinden, wer der Richtige für sie ist: der Kunstdozent Ruben, der Bankangestellte Federico oder Leo, der Inhaber des Buchladens, der ihre Boutique beherbergt. Oder soll sie Jonas eine zweite Chance geben? Und was ist mit Christopher, dem großen Bruder ihrer besten Freundin Betty? Warum hat er sich so verändert? Wird es Antonia gelingen, die richtige Entscheidung zu treffen?

Klappentext:

Antonias Leben wird ordentlich durchgewirbelt, nachdem mit ihrem langjährigen Freund Jonas Schluss ist. Sie flüchtet sich in ihre Arbeit - Schmuck und Deko-Artikel aus Meerglas - und muss sich erst noch an ihre neue Freiheit gewöhnen. Vor allem aber muss sie sich daran gewöhnen, dass andere junge Männer Interesse an ihr haben. Für wen soll sie sich entscheiden? Für Ruben, den Kunstdozenten mit der traurigen Familiengeschichte? Für Federico, den glutäugigen Bankangestellten? Für Leo, den bisexuellen Inhaber eines Buchladens? Oder gar für Christopher, den Bruder ihrer besten Freundin, der sie permanent neckt?

Antonia stolpert von einer unangenehmen Situation in die nächste und erfährt nebenbei mehr und mehr über ihre eigene Familie und über die vier Kandidaten, was die Entscheidung nicht gerade einfacher macht. Ihre beste Freundin Betty und ihre Mitbewohnerin Gaby sind keine große Hilfe; Unterstützung kommt von ungewöhnlicher Seite: den Meerglasherzen...

Erhältlich als eBook und Taschenbuch!

Im Roman Die Frau im Treppenhaus begegnet Sam eines Abends während eines Stromausfalls im Treppenhaus des Bürogebäudes einer sehr faszinierenden Frau. Sie verbringen die Nacht zusammen, doch am nächsten Morgen ist die Frau weg. Fortan ist Sam auf der Suche nach ihr, was auch dadurch erschwert wird, dass die Frau im Treppenhaus ihren Namen nicht genannt hat.

Sam arbeitet in der Werbung und versucht weiterzuleben, indem die Frau im Treppenhaus zur imaginären Begleiterin und Gesprächspartnerin wird. Als es nach Jahren schließlich zum Wiedersehen kommt, wünscht Sam, die Frau aus dem Treppenhaus nie wieder gefunden zu haben...

Klappentext:

„Es geschah 2003 während eines Stromausfalls in New York – die schönste Frau, die ich je gesehen habe, begegnet mir und wir sind zusammen gefangen im Treppenhaus eines leeren Bürogebäudes. Was danach passierte, war für mich Himmel und Hölle zugleich.“

 

Sam erlebt eine geradezu magische Nacht. Am nächsten Morgen ist der Strom zwar wieder da, aber dafür ist die Frau weg. Sie bleibt spurlos verschwunden, auch wenn Sam alles daransetzt sie zu finden oder zumindest ihren Namen zu erfahren.

Sam versucht ohne sie weiterzuleben, kann sie jedoch nicht vergessen. Auf der Suche nach ihr, macht Sam sich lächerlich, verdächtig und unglücklich. Schließlich lebt Sam sogar mit ihr, wenn auch nur im Geiste. Als es nach Jahren schließlich zum Wiedersehen kommt, wünscht Sam, dass die Suche nie zu Ende gegangen wäre...

Erhältlich als eBook und Taschenbuch!

Phantastische Elemente

Die Romane über 'LiebeMagieGeschichte' beinhalten zum Teil phantastische Elemente, die durch die Wissenschaft nicht erklärt werden können. Diese Elemente sind Teil der Geschichten und der Ausdruck von der Magie der Liebe, die ebenfalls unerklärlich ist.

Weitere 'LiebeMagieGeschichte'-Romane befinden sich bereits in Planung und Arbeit. Alle werden als eBook und Taschenbuch erscheinen. Neuigkeiten zur Reihe gibt es hier, am besten einfach bei meinem Newsletter anmelden.

Chronik

2019-02: Neue Spende ans Altonaer Museum

2019-01: Neue Spende ans Altonaer Museum

2018: Jeden Monat eine Spende ans Altonaer Museum

2018-11: MeerglasHerzen (Roman) veröffentlicht

2018-11: Interview für buechertreff.de

2018-10: Dear Moon, you go so quietly (LostYouth #4) published

2018-09: Die kalten Augen des Todes (StrandtGuth #04) veröffentlicht

2018-06: Interview für leserkanone.de

2018-05: Interview für Schüler (7. Klasse)

2018-05: Als der Wind kälter wehte (Verlorene Jugend#5) veröffentlicht

2018-03: WebShop online!

Facebook